IGS Kreyenbrück & IGS Flötenteich sind Partnerschulen des Jugendkulturarbeit e.V. innerhalb des Modellprojektes des Landes Niedersachsen

Gemeinsam mit dem Verein Jugendkulturarbeit als Kulturpartner werden die IGS Kreyenbrück & die IGS Flötenteich im Rahmen den Landesprogramms SCHULE:KULTUR (weitere Presseinformationen: https://kultur.nline.nibis.de/nibis.php ) ihr kulturelles Profil ausbauen und sich innerhalb der kommenden drei Jahre als „Kulturschule“ aufstellen.

Das Programm SCHULE:KULTUR wurde durch das niedersächsische Kultusministerium und das Ministerium für Wissenschaft und Kultur aufgelegt. Zusammen mit der Mercator Stiftung werden so für 40 ausgewählte Projektschulen insgesamt 1,5 Millionen Euro bereitgestellt, um die Entwicklung zu Schulen mit einem kulturellen Profil in Gang zu setzten.

Die IGS Kreyenbrück & die IGS Flötenteich wurden als zwei der Schulen ausgewählt. Sie werden von dem Verein Jugendkulturarbeit als außerschulischem Partner in ihrem Entwicklungsprozess unterstützt.

Jörg Kowollik: jkowollik@jugendkulturarbeit.eu;

Download:

SchuleKultur_Flyer

 

SCHULE:KULTUR IGS Kreyenbrück

 

IGS Kreyenbrück

 

SCHULE:KULTUR IGS Flötenteich

 

IGS Flötenteich