Freeze! ist eine Kindertheatergruppe des Jugendkulturarbeit e.V., die im Stadtteil Donnerschwee Theaterstücke von Kindern für Kinder entwickelt.

Entstanden ist die Gruppe als Baustein des Projektes Neudonnerschwee verbindet. Ein Arbeitsschwerpunkt sind daher Themen mit Bezug zur Umwelt.
https://www.neudonnerschwee-verbindet.de/kinder/freeze-kindertheater/

Die Gruppe arbeitet unter der Leitung von Sabine Hess und entwickelt ihre Theaterstücke im gemeinsamen Gruppenprozess.

Sabine Hess, srothkirch@gmx.eu

Probezeiten und -orte findet ihr hier

Die Mutprobe

In der 6d der Peter Pan Schule geht es drunter und drüber, als eines Tages eine neue Schülerin in die Klasse kommt. Die Mehrheit der Mitschüler *innen lehnt die zurückhaltende. Denn schnell wird klar, sie ist anders als die anderen Kinder. Sie hat ein ungewöhnliches Hobby. Und sie traut sich was und ist stolz darauf, der Natur dadurch ein bisschen helfen zu können.
Einige der Mitschüler*innen sind fasziniert, trauen sich aber noch nicht, ihre Sympathie offen zu zeigen. Wer hätte gedacht, dass eine Klassenfahrt an die Nordsee so viele Abenteuer und unerwartete Wendungen für die Klassengemeinschaft bringen würde?
Unser selbst entwickeltes Theaterstück erzählt davon, wie die Natur und auch Menschen uns vor Herausforderungen stellen und was wir im Kleinen dafür tun können um unsere Umwelt zu schützen.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Archiv

In der 6d der Peter Pan Schule geht es drunter und drüber, als eines Tages eine neue Schülerin in die Klasse kommt. Die Mehrheit der Mitschüler *innen lehnt die zurückhaltende 12-Jährige schon nach kürzester Zeit ab.